Der Oikumenia-Gospel-Chor Salzburg



WER WIR SIND?

1988 gegründet, verwandelte sich der "Oikumeniachor" 2001 in den "Oikumenia-Gospel-Chor". Wir sind derzeit ca. 60 Sängerinnen, Sänger und Musiker aus verschiedenen Konfessionen und Traditionen.
Es ist unser Anliegen, mit schwungvoller Musik Menschen für das kreative und geschwisterliche Zusammenleben zu begeistern. Als ökumenische Gesangsgruppe möchten wir vor allem Christinnen und Christen aus den verschiedenen Konfessionen für das versöhnliche Miteinanderleben ermuntern.
Damit Sie auch Spaß und Freude am Oikumenia Gospel Chor haben, scheuen wir keine Mühen und proben fleißig, aber vor allem mit Enthusiasmus jeden Montag von 18:30 bis 20:15 im Pfarrsaal der katholischen Pfarre Taxham, Klessheimer Allee 93, Salzburg.




WARUM GOSPELS?

Gospels und Spirituals sind religiöse Lieder, die aus dem anglo-amerikanischen Raum kommen. Zum Großteil sind diese Lieder bei Gottesdiensten der Schwarzen in Amerika entstanden. Heute sind sie beliebt und bekannt in aller Welt. Uns ist es ein Anliegen, die Kraft und die Freude, die aus den Gospels hervorgehen, den Menschen nahezubringen.




Wir treten auf mit Konzerten, bei festlichen Anlässen, Gottesdiensten, Hochzeiten, Taufen und vielen weiteren Ereignissen in Kirchen aller Konfessionen und bei passenden Gelegenheiten.








Sie wollen uns kennenlernen? Einladen? --- Großartig! Treten Sie mit uns in